Selbstbewusstsein


„Werde, der Du bist!“

Friedrich Nietzsche (1844 – 1900)

 

Wenn ein Mensch sich selbst akzeptiert, sich mag und ein gutes Gefühl sich selbst gegenüber hat. Dann hat er beste Chancen ein Leben in Ehrlichkeit, Liebe, Stärke und Würde zu leben.

 

Wenn ich mich jedoch nicht schätze, mich selbst oft nicht mag und entwerte oder bestrafe, dann fühle ich mich dem Leben ausgeliefert, ängstlich, unfähig, zornig und häufig auch als Opfer.

 

Mein Selbstbewusstsein ist ständig schwankend und nie stabil. Ich muss Unmengen an Energie aufbringen, um halbwegs gut durch den Tag zu kommen.

 

Hierfür gibt es mannigfache Ursachen. Man kann diese in der Kindheit eruieren oder versuchen die Ursachen im jugendlichen Alter zu finden. Man kann aber auch hier und heute Lösungen finden.

 

In der Privatpraxis für Psychotherapie Marianne Rappenglück werden wir von der ersten Stunde an Ressourcen, Möglichkeiten, Mittel und Wege finden, um Ihr Selbstbewusstsein, Ihr Selbstwertgefühl und Ihre Selbstachtung auf solide Beine zu stellen.

 

Beenden Sie die ständige Berg- und Talfahrt Ihrer Gefühle.

Verlassen Sie das negative Gedankenkarussell.

Fassen Sie sich ein Herz und begegnen Sie sich in einem psychotherapeutischen Prozess auf neue, authentische Weise.

Lassen Sie den Teil von sich, der sich stets versteckt und verleugnet hat, in der Vergangenheit und werden Sie der Mensch, der Sie in Wahrheit sind.

 

Wenn Sie sich entscheiden, eine Psychotherapie zu beginnen, melden Sie sich gerne unter der Nummer 089-69397124 zur Terminvereinbarung.

 

Der Anrufbeantworter ist immer eingeschaltet und ich rufe zeitnah zurück.

 

Persönliche Telefonsprechstunde:  

Donnerstags zwischen 10.00 Uhr und 10.45 Uhr erreichen Sie mich persönlich.

 

 

    Entspannung

                 Stärkung

       Entlastung

        Struktur

     Stabilität

             Lebensfreude

    Philosophie

    Freiheit         MUT 

   Lösungen

   Perspektive

     Entwicklung
                Klarheit

     Selbstvertrauen

    Wachstum

              Reflexion
      Zuversicht